Stadt Münster: Ordnungsamt, Kfz-Zulassung - Ausgestaltung von Kennzeichen

Seiteninhalt

Ausgestaltung von Kennzeichen

Kennzeichengrößen

Die Ausgestaltung der Kennzeichen sowie die zulässigen Maße sind durch die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) gesetzlich vorgeschrieben. Die zulässigen Kennzeichenformen und Größen sind abhängig von der Fahrzeugart.

PKW/LKW/alle Arten von Anhängern
Klassisches einzeiliges Kennzeichen  Höhe 110 mm  Breite max. 520 mm 
Zweizeiliges Kennzeichen  Höhe 200 mm Breite max. 340 mm
Krafträder / Motorräder über 125 ccm
Kraftradkennzeichen zweizeilig *  Höhe 200 mm Breite 180 - 220 mm 
Zweizeiliges Kennzeichen  Höhe 200 mm Breite max.  340 mm
Kleinkrafträder und Leichtkrafträder bis 125 ccm
Kraftradkennzeichen zweizeilig *  Höhe 200 mm Breite 180 - 220 mm
Zweizeiliges Kennzeichen  Höhe 200 mm Breite max.  340 mm
Verkleinertes zweizeiliges
Kennzeichen *
 Höhe 130 mm Breite max.  255 mm
Quad
Zweizeiliges Kennzeichen  Höhe 200 mm Breite max.  340 mm
Die Zuteilung von Kraftradkennzeichen oder verkleinerten zweizeiligen
Kennzeichen ist nicht zulässig.
Landwirtschaftliche Fahrzeuge (Zugmaschinen und Anhänger)
Klassisches einzeiliges Kennzeichen  Höhe 110 mm Breite max.  520 mm
Zweizeiliges Kennzeichen  Höhe 200 mm Breite max.  340 mm
Verkleinertes zweizeiliges Kennzeichen *  Höhe 130 mm Breite max.  255 mm

* kleine Ziffern und Buchstaben

 


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kfz-Zulassung, Führerscheine, Fahrschulen

Tel. 02 51/4 92-35 11
Fax 02 51/4 92-79 52
Behördenrufnummer 115

Rudolf-Diesel-Straße 7
48157 Münster

Aktuelle Öffnungszeiten

Mo - Mi 7.30-16 Uhr
Do 7.30-18 Uhr
Fr 7.30-12 Uhr