Stadt Münster: Ordnungsamt, Kfz-Zulassung - Rotes Dauerkennzeichen

Seiteninhalt

Kennzeichen

Rotes Dauerkennzeichen

Rotes Dauerkennzeichen

(nur für Gewerbetreibende)

An zuverlässige Gewerbetreibende (Fahrzeughändler ect.) werden auf Antrag rote Dauerkennzeichen mit zeitlicher Befristung erteilt.

Sie müssen folgende Unterlagen mitbringen:

  • formloser schriftlicher Antrag mit Begründung
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Auskunft aus dem Verkehrszentralregister des Kraftfahrt-Bundesamtes (www.kba.de)
  • Nachweis der Haftpflichtversicherung durch Vorlage der sogenannte VB-Nummer.
    Sie besteht aus einer siebenstelligen Zahlen- und Buchstabenkombination wie beispielsweise "H7FX5A3" und dient dazu, die in der Datenbank für den Kunden hinterlegte elektronische Versicherungsbestätigung für die Zulassungsstelle sichtbar zu machen.
  • Mietvertrag oder Kaufvertrag über die Verkaufsfläche, auf der die Fahrzeuge abgestellt werden
  • Bescheinigung des Gewerbeamtes/Handelsregisterauszug
  • bei Erledigung durch Dritte: Vollmacht und Personalausweis der bevollmächtigten Person

Folgende Fahrten können mit roten Kennzeichen durchgeführt werden:

  • Prüfungsfahrten: Fahrten anlässlich der Prüfung des Fahrzeugs durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr
  • Probefahrten: Fahrten zur Feststellung und zum Nachweis der Gebrauchsfähigkeit des Fahrzeugs
  • Überführungsfahrten: Fahrten, die in der Hauptsache der Überführung des Fahrzeugs an einen anderen Ort dienen
  • Fahrten zum Zwecke der Wartung und der Reparatur des Fahrzeugs.

Über jede Prüfungs-, Probe- oder Überführungsfahrten hat er fortlaufende Aufzeichnungen zu führen, aus denen das verwendete Kennzeichen, das Datum der Fahrt, deren Beginn und Ende, der Fahrzeugführer mit dessen Anschrift, die Fahrzeugklasse und Hersteller des Fahrzeugs, die Fahrzeug-Identifikationsnummer und die Fahrtstrecke ersichtlich sind.

Achtung! Fahrten zur allgemeinen Anregung der Kauflust durch Vorführung in der Öffentlichkeit sind nicht gestattet!

Die Gebühr für ein rotes Dauerkennzeichen beträgt 164,90 Euro.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kfz-Zulassung, Führerscheine, Fahrschulen

Tel. 02 51/4 92-35 11
Fax 02 51/4 92-79 52
Behördenrufnummer 115

Rudolf-Diesel-Straße 5-7
48157 Münster

Öffnungszeiten:

Ohne Termin:
Mo.-Mi. + Fr. 7.30 Uhr - 12 Uhr
Do. 7.30 Uhr - 14 Uhr

Mit Termin:
Mo.-Mi. 7.30 Uhr - 16 Uhr
Do. 7.30 Uhr - 18 Uhr
Fr. 7.30 Uhr - 12 Uhr