Kanalpromenade - Abschnitt 2

Wilhelmshavenufer bis zur Eulerstraße

kartographische Darstellung der Lage von Bauabschnitt 2 im Stadtgebiet

Lage von Bauabschnitt 2

Wegen der Nähe zur Innenstadt und zu den Stadthäfen handelt es sich bei diesem Abschnitt sicherlich um einen der meist genutzten Abschnitte der Kanalpromenade. Neben den Radfahrenden sind hier in den Sommermonaten auch viele Naherholungssuchende und Badegäste anzutreffen.

Die Kanalpromenade wird hier erst dann ausgebaut, wenn die geplante Verbreiterung des Dortmund-Ems-Kanals selbst erfolgt. Münsteranerinnen und Münsteranern ist bekannt, dass dies ein langer Prozess ist. Nichtsdestotrotz plant die Stadt Münster auch hier bereits, wie die Radverkehrsführung künftig aussehen kann. In Abstimmung mit der Bauherrin, der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes kann es in den nächsten Jahren dann auch hier losgehen.



Kanalpromenade

Kontakt

Amt für Mobilität und Tiefbau

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Telefon: 02 51/4 92-66 01
Fax: 02 51/4 92-77 35
mobilitaet(at)stadt-muenster.de

Ampel-Hotline
Anregungen, Störungsmeldungen:
02 51/4 92-61 66

Fahrradbüro
Telefon: 02 51/4 92-72 72
fahrradbuero(at)stadt-muenster.de

Radverkehrsmaßnahmen

Übersicht der Baumaßnahmen für den Radverkehr im Stadtplan:



Newsletter

Regelmäßig informieren wir über Neuigkeiten rund ums Fahrrad.