Stadt Münster: Kulturamt - Kabarett im Schlossgarten

Seiteninhalt

Kulturveranstaltungen

Kabarett im Schlossgarten

Seit 1995 ist "Kabarett im Schlossgarten" die Verbindung von sommerlichem Ambiente in urbaner Idylle und scharfzüngigem, intelligenten Kabarett auf der Bühne.
In jedem Jahr präsentiert das Kulturamt herausragende Kabarettistinnen und Kabarettisten am Konzertpavillon im Schlossgarten. Mal sticht das reine Wort, mal geht es musikalisch und theatralisch zu Werke, das Spektrum der Darbietungen ist breit, die hohe Qualität und die Originalität sind aber allen gleich. Kabarett im Schlossgarten ist die Möglichkeit, mit Freunden, Bekannten und Fremden bei lauen Sommernachtstemperaturen einen besonderen Abend bester Unterhaltung zu erleben.

Programm 2018

Rebecca Carrington /Colin Brown
"10"

Foto

Colin Brown und Rebecca Carrington (Foto: Stefanie Butscheidt)

Freitag, 22. Juni 2018, 20.30 Uhr

Normalerweise werden Dreiecksbeziehungen verheimlicht. Rebecca, Colin und Joe aber leben sie: vor und hinter der Bühne, seit mittlerweile 10 Jahren - und voller Hingabe! Rebecca ist schön, klug und sehr komisch; Colin ist cool, smart und sehr stimmlich. Joe, der Dritte im Bunde, ist alt. Und ein Cello. Mit seinem Bogen umspannt das Traumpaar der Musik-Comedy das musikalische Universum von Bach und Brahms über Bond und Beatles bis Britpop und Billy Jean.
Rebecca Carrington und Colin Brown feiern in ihrer neuen Show "10" gleich mehreres:
10 Jahre gemeinsam auf der Bühne (die ersten 10 ...)
10 Jahre Leben als Briten in (und mit) Deutschland
10 Jahre verheiratet miteinander (und mit Familienmitglied Joe, dem Cello)
Auf die Geschichten und Erlebnisse aus dieser Zeit darf man gespannt sein! Das mehrfach ausgezeichnete britische Musik-Comedy-Duo baut seine ganz eigene Welt auf vor den Augen und Ohren des staunenden Publikums. Eine Welt, die einem in ihrer sympathisch übertriebenen Skurrilität irgendwie doch immer seltsam bekannt vorkommt ...

Den Abend moderieren wird Carsten Höfer.

Vorverkauf: 15 Euro / ermäßigt 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro

Karten: localticketing.de


Impro 005 / Piccanto

Foto

Impro 005 (Foto: Roman Mensing)

Freitag, 29. Juni, 20.30 Uhr

"Nichts ist unmöglich …" an diesem Abend. Die Zuschauer führen Regie. Sie bestimmen mit ihren Vorgaben das Theatermenü. Ob schrill oder harmonisch, besinnlich oder melodisch, komisch oder absurd – IMPRO 005 setzt die Vorschläge der Zuschauer in Szene: spontan, temporeich, und garantiert ganz anders als man denkt. Seit Jahren sind die Münsteraner ein Garant für Lachmuskelkater.

Dazu gesellen sich an diesem Abend sechs leidenschaftliche junge Musiker aus Österreich. Die A-cappella-Band Piccanto aus Salzburg performt bekannte Songs inklusive satter Beats - allein mit dem Mund. Pop in allen tanzbaren Facetten, so lässt sich ihr Programm beschreiben, angereichert durch Elemente aus Jazz, Klassik und elektronischer Musik. Ihr modern arrangierter Sound überzeugt durch harmonische Finesse und begeistert nicht nur den traditionellen A-cappella-Fan.

Das wird eine temporeiche Kombination!

Den Abend moderieren wird Carsten Höfer.

Vorverkauf: 15 Euro / ermäßigt 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro

Karten: localticketing.de


Martina Brandl
"Schon wieder was mit Sex"

Foto

Martina Brandl (Foto: Forinte Gersina)

Samstag, 21. Juli 2018, 20.30 Uhr

Macht die jetzt schon wieder was mit Sex? Natürlich! Und warum auch nicht? Denn der Erfolg gibt ihr Recht. Nach drei Jahren und unzähligen ausverkauften Vorstellungen von „Irgendwas mit Sex“ legt Martina Brandl nach: Mit neuen Songs, neuen Moves und Geschichten, die wie immer, das Leben schrieb. Oder besser gesagt: sie selbst. Und sie komponiert auch gleich die passende Musik dazu und begleitet sich selbst auf der Ukulele und an den Thelevi.
Die Kabarettistin, Sängerin und Bestsellerautorin braucht keine Comedy-Autoren, die ihre Gags schreiben. Auf Zurufe aus dem Publikum reagiert sie blitzschnell. Sie spielt nicht nur für, sondern auch mit ihren Zuschauern.
Es geht um Frischlingscamps, „Surfen auf'm Klo“ und Hamlet. Und das alles an einem Abend. Dabei schafft die mehrfache Kleinkunstpreisträgerin mühelos den Spagat zwischen Blödelei und echter Gesellschaftskritik und beweist erneut, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann.

Vorverkauf: 15 Euro / ermäßigt 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro

Karten: localticketing.de


Best of Poetry Slam
Der schönste Poetry Slam der Welt

Foto

Tobias Kunze: "Der Schwung der Wucht" (Foto: Daniel Leschke)

Samstag, 28. Juli 2018, 20.30 Uhr

Wir nennen ihn den schönsten Poetry Slam der Welt. Im Schlossgarten bittet das TatWort-Team zur „Best of Poetry Slam“-Show. Heute ist es die Champions League der Bühnenliteratur, die zum Dichterwettstreit antritt. Sechs der erfolgreichsten deutschsprachigen Slam-Poeten treten in einen spektakulären Kampf der Worte um die Gunst des Publikums, das am Ende entscheidet, wer der Sieger des Abends wird.
Mit:
Anke Fuchs (Köln)
Florian Cieslik (Frankfurt)
Tobias Kunze (Hannover)
Victoria Helene Bergemann (Hamburg)
Christian Ritter (Berlin)
Sulaiman Masomi (Köln)

Durch den Abend führt der TatWort-Moderator Andreas Weber, unterstützt von DJ AT (Trust in Wax).

Weitere Infos: www.tatwortimnetz.de

Vorverkauf: 10 Euro / ermäßigt 8 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 14 Euro / ermäßigt 12 Euro

Karten:  localticketing.de


Wichtige Informationen:

Alle Veranstaltungen beginnen um 20.30 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19 Uhr.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 15 Euro / ermäßigt 10 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 20 Euro / ermäßigt 15 Euro
Eintrittspreise für Best of Poetry Slam:
Vorverkauf: 10 Euro / ermäßigt 8 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 14 Euro / ermäßigt 12 Euro

Die ermäßigten Eintrittspreise können in Anspruch genommen werden von Schülerinnen und Schülern, Studentinnen und Studenten (bis 27 Jahren), freiwillig Grundwehr- und Bundesfreiwilligendienstleistenden sowie Schwerbehinderten (mind. GdB50) gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises und deren Begleitung (Merkzeichen B).

Vorverkauf: Münster-Information, Heinrich-Brüning-Straße, Tel. 02 51/4 92-27 14 oder online unter www.localticketing.de

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Münster
Unterstützt durch: Feldmann Hotel & Restaurant
Künstlerische Leitung: CommunArte
Programmplanung Best of Poetry Slam: Wortbühne TatWort


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks