Stadt Münster: Kulturamt - Kindertheater "Roter Hund"

Seiteninhalt

Kulturveranstaltungen

"Roter Hund" am Alten Zoo

Kindertheater "Roter Hund"

Die Reihe "Roter Hund" steht für vielfältiges und phantasievolles Kindertheater auf dem Gelände des Alten Zoos an der Himmelreichallee 50 (Westfälischen Schule für Musik) während der Sommerferien. Namensgeber dieser Reihe ist die Skulptur des Künstlers Keith Haring, die von 1987 bis 1997 auf dem Gelände stand.

Seit dem Jahr 2000 wird "Roter Hund" durch das Kulturamt der Stadt Münster veranstaltet und ist eine Initiative des Theaters Scintilla mit freundlicher Hilfe der Westfälischen Schule für Musik. Die Aufführungen finden "Open Air" auf der Wiese an der Eulenburg an drei Sonntagen in den Sommerferien statt. Picknickdecken und Klappstühle dürfen gerne mitgebracht werden. Bei Regen bzw. unbeständigem Wetter weichen wir auf die Räumlichkeiten der benachbarten Musikschule aus. Der Eintritt ist frei.

"Roter Hund" ist eine Veranstaltung des Kulturamtes der Stadt Münster in Kooperation mit dem Theater Scintilla und mit freundlicher Hilfe der Westfälischen Schule für Musik.

Gefördert vom NRW KULTURsekretariat Wuppertal und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Künstlerische Leitung: Bart Hogenboom

Die nächsten Vorstellungen finden im Sommer 2019 statt.


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks