Stadt Münster: Kulturamt - Kultur in den Stadtteilen

Seiteninhalt

Kultur in den Stadtteilen

Eines der zentralen Handlungsfelder des Kulturamtes ist die Stadtteilkultur. Dazu gehören die Bürgerhäuser und Begegnungszentren in den Stadtteilen in öffentlicher wie in freier Trägerschaft. Sie bieten die passenden Räume für Vernetzung und Eigeninitiative und ein vielfältiges und niveauvolles Kulturprogramm. Die Programme, die oft durch Vereine, Gruppen, Initiativen und aktive Bürgerinnen und Bürger organisiert und getragen werden, haben für Menschen jeden Alters das Passende zu bieten.

Veranstaltungen in den Stadtteilen

Logo der Sommerakademie 2019

Sommerakademie Kinderhaus 2019

Zum zweiten Mal bietet das Kap.8 Kunstbegeisterten die Möglichkeit, für jeweils eine Woche intensiv künstlerisch tätig zu werden. Im Mittelpunkt stehen Spaß am Gestalten, gemeinsames Arbeiten und der Austausch über die Ergebnisse. Auch jüngere Menschen ab 13 Jahren sind willkommen. Angeboten werden Kunstklassen zu den thematischen Schwerpunkten Malerei, Druck, Plastik (Keramik) und Mixed Media/Objektgestaltung sowie Wochenend-Workshops zu künstlerischen Techniken. Im September werden die Ergebnisse der Sommerakademie in einer Gruppenausstellung präsentiert. Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Kunst für den ganzen Stadtraum!?" bildet den Abschluss.
An der Sommerakademie unterrichten Thomas Prautsch, Johanna Flammer, Jaimun Kim, Gintare Skroblyte, Stefan Rosendahl, Aky Bonn, Andreas Laugesen, Stephanie Lüning und Simone Jänke. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
13. Juli bis 9. August 2019
Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8, Münster

Alle Infos: www.stadt-muenster.de/kap8


Titelbild Programm Musikschule Nienberge

Halbjahresprogramm der Musikschule Nienberge

Ein buntes Programm hat die Musikschule Nienberge für die erste Hälfte des neuen Jahres zusammengestellt. Für den Zeitraum von Januar bis Juli können sich musikalisch Interessierte über das aktuelle Unterrichtsangebot informieren sowie aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Workshops, Konzerten und Filmen wählen.
Die erste Veranstaltung im Jahr begeht die Trompetenklasse der Musikschule am 23. Januar 2019 mit ihrem Neujahrskonzert. Ein weiteres Event folgt am 3. Februar 2019 in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Niederlande-Studien: Das Berlage Saxophone Quartet gestaltet einen Abend mit klassischer Musik im Haus der Niederlande.
Ihr neues Programm Légendes en musique stellt die Chanson-AG und Band der Musikschule zusammen mit dem Pascal-Gymnasium an fünf Abenden im März vor. Außerdem wird die im Oktober 2018 gestartete Konzertreihe „Kammermusik im Haus Rüschhaus“ im neuen Jahr fortgesetzt.
Weitere Infos zum Programm: www.musikschule-nienberge.de


 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks

Logo der Kunsthalle Münster (Schriftzug)
Logo des Theaters im Pumpenhaus