Stadt Münster: Stadtbücherei - Für Kinder

Seiteninhalt

Veranstaltungen


Oktober

Lego

Klötzchentage 2018

Es ist wieder soweit! Ob real oder digital - kleine und große Baumeister sind gefragt. Vom 20. bis 17. November ist in der Stadtbücherei grenzenlose Spielfreiheit Trumpf. Ob an Ort und Stelle mit LEGO® oder DUPLO®, virtuell im Lernstudio mit Minecraft, im Trickfilmstudio oder zu Hause für den Bauwettbewerb - es darf nach Herzenslust konstruiert, gebaut, umgebaut, getestet und neu erfunden werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Programm der Klötzchentage


Blumen

Rucksäcke und Taschen bemalen | Jubiläum Hansaplatz

Kinder ab 6 Jahren können sich hier mit Textilstiften auf Leinen-Rucksäcken und -Taschen austoben. Ein kreativ bemalter Bücherei-Rucksack ist das Ziel!
Für Kinder ab 6 Jahren. Material wird gestellt. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.
Donnerstag, 25. Oktober, 16 - 18 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 30. Oktober, um 9.30 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 30. Oktober, um 10.30 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53


Schnabbel

Bilderbuchkino: Schnabbeldiplapp

"Buhuuuuh!, ich will nicht ins Wasser" brüllt Emil Ente. Emil hat Angst. Henry tröstet ihn und zeigt ihm Schritt für Schritt, wie einfach Schwimmen ist. Und tatsächlich – Emil kann schwimmen und zwar ganz alleine. Burckhard Schmitz liest das wasserscheue Bilderbuch von Günther Jakobs.
Mittwoch, 31. Oktober, um 9.30 Uhr in der Bücherei Coerde, Hamannplatz 39


Cover

Günther Jacobs liest "Klingeling" | Jubiläum Hansaplatz

Autor und Illustrator Günther Jakobs liest sein neues Bilderbuch über Emil, der nicht aufs Rad steigen will. Er hat Angst und will einfach nur mitfahren. Ob Emil das Radfahren lernt, können Kinder ab 4 Jahren beim Bilderbuchkino erleben und sehen, wie der Illustrator die Figuren auf dem Flipchart lebendig werden lässt. Der Eintritt ist frei.
Mittwoch, 31. Oktober, um 16.30 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


Grusel

Gruselnacht für Kinder | Jubiläum Hansaplatz

Gruselige Rallye mit unheimlichem Start in der Bücherei am Hansaplatz und schaurigem Ende in der Bücherei am Alten Steinweg. Für Kinder ab 8 Jahren.
Kostenlose Anmeldung erforderlich unter Tel. 02 51/4 92-42 55 oder 4 92/42 43! Eintritt frei.
Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Str. 97


November

Grüffelo

Vorhang auf für das Grüffelo-Papiertheater

Vorhang auf für das Grüffelo-Papiertheater! Die Leseluchse lesen Scheffler-Geschichten und feiern damit 25 Jahre Stadtbücherei. Den Grüffelo kennt jeder! Und keiner kann genug davon kriegen! Die Leseluchse auch nicht. Sie lieben den knuffigen Waldschreck so sehr, dass sie die Geschichte sogar als kleines Theaterstück aufführen! Grüffelo-Fans können sich auf ein Papiertheater freuen. Und weil die Axel Scheffler-Geschichten sooooo schön sind und sich so toll reimen, werden außerdem noch ein paar andere Geschichten vorgelesen. Es gibt ja auch mächtig was zu feiern: Hurra, die Stadtbücherei wird 25!
Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Samstag, 3. November, 11 - 12 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 6. November, um 10 Uhr in der Bücherei Coerde, Hamannplatz 39


Märchen

Märchen: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Dienstag, 6. November, 10 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


Grüffelo

Leseluchs: Vorhang auf für das Grüffelo-Papiertheater

Vorhang auf für das Grüffelo-Papiertheater! Die Leseluchse lesen Scheffler-Geschichten und feiern damit 25 Jahre Stadtbücherei. Den Grüffelo kennt jeder! Und keiner kann genug davon kriegen! Die Leseluchse auch nicht. Sie lieben den knuffigen Waldschreck so sehr, dass sie die Geschichte sogar als kleines Theaterstück aufführen! Grüffelo-Fans können sich auf ein Papiertheater freuen. Und weil die Axel Scheffler-Geschichten sooooo schön sind und sich so toll reimen, werden außerdem noch ein paar andere Geschichten vorgelesen. Es gibt ja auch mächtig was zu feiern: Hurra, die Stadtbücherei wird 25!
Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei
Veranstalter: Freundeskreis der Stadtbücherei Münster e. V.
Dienstag, 6. November, 16-30 Uhr in der Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127


Märchen

Märchen: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Dienstag, 6. November, 15 Uhr in der Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8


Märchen

Märchen: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Mittwoch, 7. November, 10 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Märchen

Märchen: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Mittwoch, 7. November, 11 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Märchen

Märchen: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Donnerstag, 8. November, 16.30 Uhr in der Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127


Cover

Bilderbücher erleben: "Dr. Brumm versteht das nicht"

Dr. Brumm schaut Fußball. Doch plötzlich hört die Flimmerkiste auf zu flimmern. "Tonnerwetter!", staunt Dr. Brumm und versteht nicht, wohin das Fußballspiel verschwunden ist. Ob Dr. Brumm die Flimmerkiste wieder zum Laufen bringt, zeigt sich beim Puppenspiel der Studierenden des Anne-Frank-Berufskollegs nach dem Bilderbuch von Daniel Napp. Im Anschluss wird gebastelt. Eintritt frei
Donnerstag, 8. November, 16.30 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


Cover

Bilderbücher erleben: "Für Hund und Katz ist auch noch Platz"

Studierende des Anne-Frank-Berufskollegs zeigen das Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson für Kinder ab 4 Jahren: Eine Reise auf dem Hexenbesen ist lustig, aber das Leben ist auch für Hexen voller Gefahren. Vor allem, wenn die Hexe einem gefräßigen Drachen vor die Füße fällt. Da ist es gut, wenn man Freunde hat, die einem aus der Patsche helfen! Im Anschluss wird ein Zauberstab gebastelt. Eintritt frei
Donnerstag, 8. November, 16.30 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51 - 53


Märchenfiguren

Lesung: "Des Kaisers neue Kleider"

Lesung anlässlich der Münsteraner Märchenwochen. Betrüger schwätzen dem eitlen Kaiser ein prachtvolles Gewand auf, das er stolz seinen Untertanen vorführt. Überrascht klatschen sie Beifall, bis ein Kind ausspricht, was alle erkannt haben: Der Kaiser ist ja nackt!
Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei
Donnerstag, 8. November, 15 - 15.40 Uhr in der Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8


Märchen

Bilderbuchkino: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Freitag, 9. November, 10 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51 - 53


Märchen

Bilderbuchkino: "Der Bräutigam aber nahm seinen Beutel und begann ein Märchen nach dem anderen zu erzählen."

So einen Märchenbeutel hat auch Susanne Schafmann. Sie wird ihn für alle Märchenbegeisterten öffnen, denn Märchen wollen erzählt werden. Kommt alle herbei und lauscht den spannenden Geschichten von Prinzessinnen und Prinzen, klugen und dummen Leuten, Hexen und Feen, großen und kleinen Tieren und lasst euch von den wundersamen Begebenheiten verzaubern.
Für Märchenbegeisterte ab 5 Jahren. Eintritt frei, Kindergruppen bitte anmelden.
Freitag, 9. November, 11 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51 - 53


Mario Tennis Aces

Gaming in der Kinderbücherei - Mario Tennis Aces (Switch)

Im neuesten Teil der Mario Tennis-Reihe warten schnelle Bälle, heiße Matches und jede Menge Spaß auf die Spieler. Hier haut z.B. Prinzessin Peach, Luigi die Bälle um die Ohren. Also: Rauf auf den Court und ran an die Schläger! Für Schulkinder ab 6 Jahren, Eintritt frei
Freitag, 9. November, 16 - 18 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Bücherwurm

Leseluchs: Bücher, Bücher, Bücherwurm

Gemütlicher Morgen, draußen ist das Wetter trist. Sich ausstrecken auf dem Kissen und vorgelesen bekommen: spannende, traurige und komische Geschichten. Was gibt es Schöneres? Auch über Bücher gibt es Geschichten.  Die Leseluchse lesen für Kinder ab 4 Jahren mit anschließendem Bastelangebot. Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Samstag, 10. November, 11 - 11.45 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51 - 53


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Montag, 12. November, um 10.30 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 13. November, um 10 Uhr Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8


Baby

Bücher entdecken mit Babyzeichen

Mit Babys kommunizieren bevor sie sprechen können, geht das denn? Ja, das geht! Mit einfachen Handzeichen können auch die Kleinsten sich prima mitteilen. Sie eröffnen uns dadurch ein Fenster in Babys Welt. Einen Großteil lernen Babys durch Bücher: Das Bücherlesen mit Babyzeichen unterstützt nicht nur den Spracherwerb der Babys, sondern macht einfach Riesenspaß. Die Zwergensprachen- Kursleiterin Lorena Bellersen und Teddy Timmo zeigen durch Lieder, Spiele und Bücher, wie wir mit den Händen reden können und entdecken dabei die spannende Welt der Kinderbücher. Macht mit, wenn es heißt: "Wir lesen mit unseren Händen".
Für Kinder von 0 bis 2 Jahren, Eintritt frei
Montag, 19. November, um 10.30 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 20. November, um 9.30 Uhr Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Dienstag, 20. November, um 10.30 Uhr Bücherei im Aaseemarkt, Goerdeler Straße 51-53


Tigerbooks für interessierte Eltern und Großeltern

Logo

Die Stadtbücherei Münster bietet für ihre Kunden die kostenlose, interaktive Kinderbuchapp TigerBooks an. Mit über 2.000 interaktiven Büchern, eBooks und Hörbüchern für Kinder im Alter zwischen zwei und zwölf Jahren lädt die App zum Lesen, Hören und Entdecken ein. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über die kostenlose Nutzung der App. Sie bietet beliebte Kinderbuch-Titel in einer kindgerechten Umgebung mit vielen tollen Entdeckerfunktionen. Kinder können die Geschichten ihrer Kinderbuch-Helden nun auf Smartphone oder Tablet lesen oder vorlesen lassen – zuhause oder unterwegs. Gern können Sie auch Ihr eigenes Tablet/Smartphone mitbringen oder unsere iPads zum Ausprobieren nutzen. Eintritt frei
Dienstag, 20. November, um 17 Uhr in der Q-thek, Alter Steinweg 11


Cover

Bilderbuchkino & Storytime:
Heule Eule & Howl Owl

Wer weint denn so bitterlich im Wald? Und was ist passiert? Mit Euch zusammen finden Rachael Tovar und Mia Mårtensson es heraus. Das Angebot richtet sich nicht nur an englischsprachige Kinder, sondern soll ein Weg sein, die englische Sprache kennen zu lernen.
Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.
Mittwoch, 21. November, um 16.30 Uhr in der Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127


Kinder-Apps

Apps für Kinder

Viele Kinder nutzen Apps im Alltag auf dem Tablet oder Smartphone. Der Markt für Kinderapps ist groß. Doch viele Eltern sind unsicher, welche Apps sich für ihre Kinder eignen und auch ab welchem Alter diese Apps von ihren Kindern genutzt werden können. Im Rahmen eines Informationsabends möchte die Medienpädagogin Selma Brand Eltern eine Orientierung geben.
Anmeldung in der Kinderbücherei erforderlich: Tel. 02 51/4 92 - 42 43, Eintritt frei
Mittwoch, 21. November, um 19 - 20.45 Uhr im Zeitungslesesaal, Alter Steinweg 11


Der Natur auf der Spur: Wenn die Tiere schlafen gehen

Igel

Komm mit den Naturprofis auf Entdeckungsreise in die Winternatur! Wir lesen eine Wintergeschichte, stöbern in Sachbüchern, was Tiere und Pflanzen im Winter machen, schauen uns bei gutem Wetter draußen das Ganze auch im Echt an und basteln zum Abschluss. Für Schulkinder, Eintritt frei
Donnerstag, 22. November, um 16.30 Uhr in der Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127


Lernspiele

Digital-analoge Lernspiele auf dem Tablet

Mit verschiedenen Apps und Zubehör lassen sich analoge und digitale Welten miteinander verknüpfen. Lasst euch überraschen.
Für Kinder von 8 - 10 Jahren, Anmeldung erforderlich unter Tel. 02 51/4 92-42 43
Samstag, 24. November, von 10.30 - 12 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Logo

Lesen mit kleinen Wesen

Anja Arica begrüßt Eltern mit Kleinkindern beim monatlichen Vorlesetreff. Gemütlich auf dem Schoß sitzend können die kleinen Leser altersgerechte Geschichten hören oder in Wimmelbüchern Entdeckungen machen. Bewegungslieder und Fingerspiele ergänzen das gemeinsam zweisame Lesen.
Für Kinder bis 3 Jahre, Eintritt frei.
Montag, 26. November, um 10.30 Uhr in der Kinderbücherei, Alter Steinweg 11


Mario

Kinder-Gaming: Mario Kart 8 deluxe (Switch)

Der Adrenalinspiegel steigt, die Karts drängeln sich vor der Startlinie. Und dann senkt sich die Startflagge für Mario Kart 8: Bei diesem Kult-Game können alle ihre Fahrkünste unter Beweis stellen, zu Lande, im Wasser und in der Luft. 3 - 2 - 1 - Go!
Donnerstag, 29. November, von 16 - 18 Uhr, Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127


Kakao

Voradventlicher Nachmittag im Aaseemarkt

Die Bücherei im Aaseemarkt lädt Jung und Alt zu einem stimmungsvollen Nachmittag mit Basteleien und Weihnachtsbäckerei ein. Herr Hase und Frau Bär gehen um 16.30 Uhr im Bilderbuchkino auf lustige Schlittenfahrt. Im Anschluss werden Papierschlitten gebastelt.
Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei
Veranstalter: Förderverein für die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt e.V.
Donnerstag, 29. November, ab 15 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53


Cover

Bilderbücher erleben: "Herr Hase und Frau Bär, die lustige Schlittenfahrt"

Die Studierenden des Anne-Frank-Berufskollegs zeigen das Bilderbuch von Christa Kempter und Frauke Weldin für Kinder ab vier Jahren: Frau Bär möchte gerne Schlitten fahren! Noch ein letztes Mal geht die Fahrt den Berg hinunter und da passiert es: Frau Bär fällt vom Schlitten, kugelt den Hang hinunter und Herrn Hases Schlitten zersplittert in tausend Hölzchen. Doch zum Glück sind da Frau Bärs fünf treue Brüder und Herr Hase mit einer tollen Idee … Im Anschluss wird ein Papierschlitten gebastelt und gestaltet.
Veranstalter: Anne-Frank-Berufskolleg
Donnerstag, 29. November, um 16.30 Uhr in der Bücherei im Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53


Cover

Bilderbücher erleben: "Unsere unglaubliche Reise in den Kindergarten"

Jeden Tag gehen Ringo Regenwurm, Baldo Bär und Hermine Hase zusammen in den Kindergarten. Bis dorthin ist es gar nicht weit. Aber was man auf diesem kurzen Weg alles erleben kann, ist erstaunlich. Beim szenischen Spiel der Studierenden des Anne-Frank-Berufskollegs wird, wie im Bilderbuch von Daniela Kulot, aus einem großen grauen Stein plötzlich ein Elefant und ist das dort nicht ein Krokodil? Im Anschluss wird gebastelt.
Veranstalter: Anne-Frank-Berufskolleg
Donnerstag, 29. November, um 16.30 Uhr in der Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97


 

Zusatzinfos

Ansprechpartnerin Kinderbücherei

Tina Eisenkopf

Tel. 02 51/4 92-42 34



Online-Katalog

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.



Social Media

Logo Facebook
Logo Instagram
Logo YouTube
Logo WhatsApp