Stadt Münster: Kulturamt - Kulturrucksack

Seiteninhalt

Kulturveranstaltungen

Kulturrucksack

Bildmarke Kulturrucksack

Für alle 10- bis 14-Jährigen in Münster

Mit dem Kulturrucksack-Programm möchte die Regierung des Landes NRW allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, Kunst und Kultur zu erleben. Auch in vielen anderen Städten gibt es tolle Angebote, die du nutzen kannst.
Bist du zwischen zehn und 14? Hast du Lust, etwas Neues auszuprobieren? Dann bist du hier richtig! Der Kulturrucksack steckt voller spannender Workshops, Kurse und Aktionen für 10- bis 14-Jährige in Münster. Du hast die Wahl zwischen Film, Kunst, Theater, DJing, Bloggen und vielem mehr.

Damit jede/r mitmachen kann, kosten die Angebote entweder wenig oder nichts!


Aktuell

Informationen für Kultureinrichtungen und Kulturschaffende
Haben Sie eine Projektidee und möchten beim Kulturrucksack Münster dabei sein? Dann freuen wir uns über Ihre Beteiligung. Die Bewerbungsunterlagen für das Jahr 2020 finden Sie hier: Förderung von Projekten im Kulturrucksack Münster


Programm im Oktober 2019

Gruppe Heimatklänge (Foto: Detlef Heidkamp)

Heimatklänge

Klanginstallation zum Thema Heimat
Wir erbauen gemeinsam eine Klang- und Kunstinstallation, die ein Zuhause-Gefühl präsentiert, mit Instrumenten aus aller Welt und vielen weiteren Klangmaterialien. Um Musik, Schauspiel, Performance und bildende Kunst zu verbinden, gibt es zusätzlich Theater- und Kunstworkshops, die als "Zukunftslabor" dienen sollen.
Zeit: 21. bis 25. Oktober 2019, 10 - 15 Uhr
Ort: Jugendkunstschule im Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28
Infos/Anmeldung: 
Detlef Heidkamp/Angelika Schlaghecken, 02 51/89 90 09 10, jks@kreativ-haus.de


Junge beim Workshop (Foto: Thomas Mohn)

I slam my rights

Die Slam-Werkstatt
Wir erfinden Texte und feilen gemeinsam an der Präsentation eurer Beiträge. Gedichte, Statements, kurze Szenen, Geschichten aus eurem Leben, phantastische Erzählungen - all dies wird gemeinsam mit einem internationalen Dozententeam aus Musikern und Autoren auf die Bühne gebracht.
Zeit: 21. bis 25. Oktober 2019, 10 - 15 Uhr
Präsentation: 20. November 2019
Ort: Fabi Münster, Friedrichsstraße 10
Infos/Anmeldung:
Thomas Richhardt, 0 32 12/1 07 10 44, anmeldung@dramawerkstatt.de


Mikrofon (Foto: Oliver Berg)

Hör-Spiel

Improvisieren, schreiben und aufnehmen 
An dem Ort, wo geschriebene Worte lebendig werden, erfinden wir unsere eigene Geschichte und machen ein Hörspiel daraus. Ihr werdet zu Autoren, zu Schauspielern, zu Musikern, zu Tontechnikern und am Ende seid ihr überall in Münster zu hören!
Zeit: 22. bis 25. Oktober 2019, 10 - 17 Uhr
Präsentation: am Abschlusstag, 16 Uhr
Ort: Theater Münster, Neubrückenstraße 63
Infos/Anmeldung: 
Paula Linke, 02 51/5 90 91 58, linke@stadt-muenster.de


Abbildung: Rathaus mit Schriftzug

Blog your life – #kulturfürdich

Berichte über dein Kulturrucksack-Projekt im Jugendblog des Kulturrucksacks! 
Was ist für dich Kunst und was verstehst du unter Kultur? Postkarten drucken, Mangas zeichnen, Drehbücher schreiben, Filme drehen, Theater spielen oder Musik machen? Yourblog ist dein Kulturrucksack-Tagebuch im Internet. Um mitmachen zu können, musst du dich anmelden. Sobald du freigeschaltet worden bist, kannst du selber Artikel verfassen und Fotos hochladen. Wir wünschen dir viel Spaß bei www.yourblog.ms!
Zeit: immer
Ort: im Internet
Infos/Anmeldung: 
Christine Bertels, bertels@stadt-muenster.de www.yourblog.ms/mitmachen


Rückblick: Das bisherige Programm 2019

Schmetterlinge aus Knete (Foto: Sylvia Saldarriaga)

Hollywood im Miniformat

Dreh' deinen eigenen Film!
Deine Ideen sind gefragt, denn du bestimmst den Verlauf des Films und gestaltest die Kulissen. Mit Trick-Box, Filmkamera, Musik, Tönen und Spezialeffekten entsteht ein spannender Kurzfilm. Auch schauspielerisch kannst du dich einbringen: Requisiten sind vorhanden. Ob Anfänger oder Filmprofi - du bist herzlich willkommen!
Zeit: 26. März bis 11. Juni 2019, immer dienstags, 16 - 18 Uhr
Achtung: am 16. April von 13 bis 17 Uhr
Ort: Stadtteilhaus Lorenz-Süd, Am Berg Fidel 53
Infos/Anmeldung:
Sylvia Saldarriaga, smsdesign@gmx.net


Kinder der Schreibwerkstatt (Foto: Thomas Mohn)

Das phantastische Buch

Eine Multimedia-Schreibwerkstatt
Für Geschichtenerzähler, "Drehbuch-im-Kopf-Haber", Phantasieschreiber und alle, die Lust haben, Welten und Figuren zusammenzubringen. Der Autor Thomas Richhardt lädt in den Osterferien dazu ein, ein phantastisches Buch (u. a. mit Hörspiel-Elementen) zu produzieren.
Zeit: 23. bis 27. April 2019, 10 - 14 Uhr
Ort: Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11
Infos/Anmeldung:
Thomas Richhardt, 0 32 12/1 07 10 44, anmeldung@dramawerkstatt.de


Farbwalzen zum Drucken

Die Picasso-Druckwerkstatt

Dein Kunstwerk aus der Druckerpresse
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den humorvollen Karikaturen Honoré Daumiers und den gedruckten Kunstwerken Pablo Picassos. Ihr erfahrt, was Hoch-, Tief- und Flachdrucke sind, und könnt vor dem Original eigene Motive entwerfen. Anschließend stellt ihr an der Druckerpresse selbst Kunstwerke her, die im Foyer des Picasso-Museums ausgestellt werden.
Zeit: 25. April 2019, 14.30 - 17.30 Uhr
Ort: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Picassoplatz 1 und Kunstatelier in der LBS, Himmelreichallee 40
Infos/Anmeldung:
Britta Lauro, 02 51/4 14 47 10


Comiczeichnung (Foto: Katharina Zwilling)

Comic- und Manga-Zeichnen

Entwerft eure eigene Comicfigur!
Ihr mögt Comic-Romane wie "Gregs Tagebuch" und "Mein Lotta-Leben"? Oder lest ihr lieber Manga? Im Workshop mit Katharina Zwilling lernt ihr, wie man Comic- und Manga-Figuren zeichnet. Mit wenigen Strichen entstehen eure Lieblingsfiguren oder vielleicht sogar ein selbsterdachtes Comicwesen ...
Zeit und Ort:
25. April 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei am Hansaplatz, Wolbecker Straße 97
und 15 - 17 Uhr: Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127
23. Juli 2019, 11 - 13 Uhr: Kinderbücherei, Alter Steinweg 11
und 15 - 17 Uhr: Büchereich Coerde, Hamannplatz 39
Infos/Anmeldung:
Anmeldung erfolgt telefonisch in der jeweiligen Bücherei


Beispiele Book-Design (Foto: Nina Klümpers)

Kreatives Book-Design

Gestalte dein eigenes Buch!
Mittels Handlettering, Scrapbooking und Drucktechnik entstehen im Workshop mit Nina Klümpers kreative Werke, die zu Hause weiter gefüllt werden können: mit Fotos, Ferienerlebnissen, Geschichten oder euren ganz individuellen Ideen.
Zeit und Ort:
25. April 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8
26. April 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei am Hansaplatz, Wolbeckerstraße 97
20. August 2019, 11 - 13 Uhr: Kinderbücherei, Alter Steinweg 11
Infos/Anmeldung:
Anmeldung erfolgt telefonisch in der jeweiligen Bücherei


DJ am Plattenteller

Wie werde ich eigentlich DJ?

Und was ist der Unterschied zwischen Auflegen, Sampeln und Remixen?
Bei uns, dem Musiklabel Trust in Wax, dreht sich alles um Drums und Loops, Schallplatten suchen, Sounds finden, mixen und natürlich live
spielen. Du kannst dich an den Plattentellern ausprobieren und, wenn du magst, auch bei einem Gig von uns präsentieren - als DJ im Team!
Zeit: 28. April 2019, 5. Juli 2019, 7. September 2019, 5. Oktober 2019
genaue Uhrzeiten bitte erfragen
Ort: Gleis 22, Hafenstraße 34 (Nähe Bhf Münster)
Infos/Anmeldung:
Sabine Lange, 01 76/20 32 39 31, sabine.lange@trustinwax.com


Mädchenzimmer (Foto: Stefanie Bockermann)

Mein Zimmer, mein Theater!

Ein biografisches Theaterprojekt für Mädchen
Wir holen auf die Bühne, was ihr in euren Zimmern träumt, räumt, denkt und lenkt. Ausgehend von biografischen Theaterformen entwickeln wir eine Szenencollage - Schauspieltraining gibt es natürlich auch. Schreiben, Film und Fotos sind sehr erwünscht! Neugierig geworden? Mitmachen!
Zeit: 22. Mai bis 11. September 2019 immer mittwochs, 15.30 - 17 Uhr sowie vier Blocktermine nach Absprache
Ort: Aula des Schiller Gymnasiums Münster, Getrudenstr. 3
Infos/Anmeldung:
Stefanie Bockermann, 0177/6 79 20 21, steffibockermann@aol.com


Gedichtschnipsel (Foto: Thomas Mohn)

Lyrik live

Kreativer Schreibworkshop
Hast du schon mal ein Gedicht geschrieben? Kennst du Leute, die Gedichte schreiben? Würdest du gerne selbst mal eins schreiben? Beim Lyrikertreffen in Münster kommen alle zwei Jahre Dichterinnen und Dichter aus aller Welt in die Stadt. Sie besuchen euch in euren Klassenzimmern oder Jugendeinrichtungen und erzählen, was es mit dem Gedichteschreiben auf sich hat.
Zeit: 24. Mai 2019
Ort: Schulen und Jugendeinrichtungen in Münster
Infos/Anmeldung:
Mariekje Hannig, hannigm@stadt-muenster.de


Schlafende Person an Bushaltestelle (Foto: Ralf Emmerich)

PSSSSST!

Performance-Kunst von still bis zum Getöse der Stille
"Pssssst! Sei mal still!" - diesen Satz kennt jeder. Wir erkunden mit Handy, Audio, Notizblock und all' unseren Sinnen die Stille der Stadt, suchen Experten auf und stöbern im Archiv des Nichts. Aber wie kann man Stille ausdrücken? Mit Performance-Kunst! Da darf man alles: tanzen, texten, filmen, lachen ... Und auch schweigen.
Zeit:
1. Durchlauf: 24. bis 26. Mai 2019
2. Durchlauf: 30. August bis 1. September 2019
Ort: Stadtraum Münster, Wald und Wiesen und Archiv des Nichts, Staufenstraße 46
Infos/Anmeldung:
Stephan US, 0152/09 12 20 40, us@archiv-des-nichts.de


Kinder im Atelier (Foto: Martina Lückener)

Kheater - Tunst

Crossover - Theater und Kunst
Du hast Lust, Theater und Kunst zu verbinden? Wir "crossen" künstlerische Techniken mit Theaterspiel, improvisieren und trainieren Spontanität und Fantasie. Eine Theaterpädagogin und eine Künstlerin unterstützen dich dabei, neue Ausdrucksmöglichkeiten zu erfinden und deine Spielfreude zu entdecken. Dabei stehen Spaß und Experimentieren im Vordergrund.
Zeit:
1. Durchlauf: 25. und 26. Mai 2019, 10 - 16 Uhr
2. Durchlauf: 28. und 29. September 2019, 10 - 16 Uhr
Präsentation: jeweils am Abschlusstag, 16 - 17 Uhr
Ort: Atelier Martina Lückener, Am Hawerkamp 31, Haus G
Infos/Anmeldung:
Franziska Lutz, info@theater-glux.de


Handy und Hände (Foto: Daniel Rohrbach)

Mörsern, mischen, malen

Kunst aus Naturfarben
Wir malen mit Erd- und Pflanzenfarben, wie es die Künstler vor 100 oder auch 10.000 Jahren taten, als es noch keine fertigen Farben zu kaufen gab. Bereits die Herstellung der Farben ist ein Abenteuer: Ihr lernt, woraus Farbe besteht, und werdet in die Geheimnisse dieses Handwerks und seiner Rezepturen eingeweiht.
Zeit: Sommer 2019
Ort: Stadtteilhaus Lorenz-Süd, Am Berg Fidel 53
Infos/Anmeldung:
Andrea Aupers, 0172/7 57 10 10, andrea.aupers@atelieraa.eu


Filmwerkstatt Münster (Foto: Steffi Köhler)

New film generation: Out of the Box

Filmworkshop mit Steffi Köhler und Anna Schlottbohm
Jeder kann sanft und stark zugleich sein - und viel mehr! Wir setzen uns mit Rollenbildern auseinander, schreiben Drehbücher, drehen und schneiden Videos. Gemeinsam entwickeln wir ein Gespür für Unterschiedlichkeiten und ein respektvolles Miteinander. Eure Filme zeigen wir auf dem Filmfestival Münster.
Zeit: Workshop 15. bis 19. Juli 2019, 10 – 15 Uhr
Filmfestival: 18. bis 22. September 2019
Ort: Seminarraum der Filmwerkstatt Münster, Am Hawerkamp 31, Haus G
Infos/Anmeldung:
Steffi Köhler, 02 51/2 30 36 21, film@muenster.de


Kind beim Drucken (Foto: Renate Böcking)

Wir machen Druck

Postkarten und Co. selbstgemacht
In der Druckwerkstatt von Renate Böcking könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und z. B. eigene Postkarten drucken. Bei den spannenden Schritten von der Skizze bis zum fertigen Druck sind Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt. Achtung, fertig, losgedruckt! Bitte alte T-Shirts anziehen oder Kittel mitbringen!
Zeit und Ort:
15. Juli 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei Gievenbeck-Auenviertel, Dieckmannstraße 127
16. Juli 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei Coerde, Hamannplatz 39
17. Juli 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8
18. und 19 Juli 2019, 11 - 13 Uhr: Bücherei am Aaseemarkt, Goerdelerstraße 51-53
Infos/Anmeldung:
Anmeldung erfolgt telefonisch in der jeweiligen Bücherei
Kontaktinfos der Büchereien


Tonarbeiten (Foto: Martina Lückener)

City Skulp Tour

Stadtabformungen
Mit dem Rad erkunden wir unsere City und finden große Wirbel, rote Kirschen und alte Steinfiguren... Was sind das für Objekte? Wie sind sie entstanden? Wir formen Teile der Stadt ab, modellieren, gießen und bauen im Künstleratelier. So entsteht unsere eigene Ausstellung. Picknick und Fahrrad bitte mitbringen.
Zeit:
1. Durchlauf: 16. bis 18. Juli 2019, 10 - 15 Uhr
2. Durchlauf: 23. bis 25. Juli 2019, 10 - 15 Uhr
Präsentation: jeweils am Abschlusstag, 15 - 16 Uhr
Ort: Stadtraum Münster und Atelier Martina Lückener,
Am Hawerkamp 31, Haus G
Infos/Anmeldung:
Martina Lückener, 01 60/96 53 36 84, martina.lueckener@gmx.de


Akustische Entdeckungen (Foto: www.portobeseno.it)

LauschRausch - Coerde hoeren

Eine akustische Entdeckungsreise
Ich höre was, was du nicht siehst! Ihr seid Hör-Agenten und sammelt die Geräusche unseres Stadtteils für ein durchgeknalltes Hörspiel: Der Bus fährt durch den Wald? Vogelgezwitscher im Aldi? Ein Kanalschiff kreuzt meine Bushaltestelle, ein Zug den Hamannplatz? Antworten geben eure Sounds im Hörspiel.
Zeit: 19. bis 23. August 2019, 10 - 13 Uhr
Sondertermine nach Absprache
Ort: coerde mittendrin, Hamannplatz 11-13
Infos/Anmeldung:
Ulrich Bärenfänger, 0177/5 25 05 74, info@kultur-coerde.de


Kulturrucksack-Kinder bei der Museumsnacht (Foto: Ralf Emmerich)

Entdeckungstour in der Museumsnacht

Es ist wieder soweit: Museumsnacht in Münster!
Die Museen und Galerien haben bis Mitternacht geöffnet und es herrscht eine tolle Atmosphäre. Meldet euch mit euren Freunden zu einer spannenden Entdeckungstour an und lernt neue Orte in eurer Stadt kennen. Ihr besucht interessante Ausstellungen, trefft Künstler und werdet selbst kreativ.
Zeit: 7. September 2019, nachmittags
Ort: Start an der Information im Rathausinnenhof
Infos/Anmeldung:
Annkatrin Gründer, gruender@stadt-muenster.de


Alle Angebote im Jahr 2019 im Faltblatt



Landeswappen mit Schriftzug
 

Zusatzinfos

Kontakt

Kulturamt Münster
Stadthaus 1
Klemensstraße 10
48143 Münster

Telefon: 02 51/4 92-41 01
Fax: 02 51/4 92-77 52



Newsletter

Jetzt abonnieren... ...und Sie erhalten Informationen über aktuelle Themen und Veranstaltungen.
Hier abonnieren!


Kulturlinks

Logo der Kunsthalle Münster (Schriftzug)
Logo des Theaters im Pumpenhaus