Stadt Münster: Stadtplanung - 589 - St. Mauritz - Maikottenweg

Seiteninhalt

Bebauungsplanung

Neues Wohngebiet am Maikottenweg

Stadtplanausschnitt mit dem Bereich des Bebauungsplans Nr. 589

Plangebiet

Am Maikottenweg im Stadtteil St. Mauritz soll ein neues Wohngebiet mit rund 280 Wohneinheiten und einer Kindertageseinrichtung mit fünf Gruppen entstehen. Das städtebauliche Konzept wurde auf einer Informationsveranstaltung am 31. Januar 2019 erläutert und zur Diskussion gestellt.

Das Stadtplanungsamt und das Büro "ulrich hartung gmbh Stadtplanung + Projektentwicklung" aus Bonn informierten über Hintergrund, Ziel und voraussichtliche Auswirkungen der Planung. Die Fläche am Maikottenweg ist Bestandteil des städtischen Baulandprogramms.

Für die Entwicklung sind die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 589 sowie die Änderung des Flächennutzungsplans erforderlich.

Der Entwurf der 77. Änderung des Flächennutzungsplans hat vom 8. März bis zum 21. April 2021 zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegen.


77. Änderung des Flächennutzungsplans

Zu den Seiten der 77. Änderung des Flächennutzungsplans

 

Zusatzinfos

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-61 01
Fax 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de