Planen - Bauen - Wohnen

Stadtplanung im Spannungsfeld neuer Herausforderungen

Die strukturelle und städtebauliche Entwicklung des Oberzentrums Münster zu sichern und nachhaltig weiterzuentwickeln ist die Kernaufgabe des Stadtplanungsamtes.

Diese Aufgabe hat viele Facetten - deshalb arbeiten wir in einem Team von Fachleuten aus den Gebieten Geografie und Statistik, Stadt- und Regionalplanung, Architektur, Baugeschichte und Archäologie.
Mehr über unsere Aufgaben ...


Aktuell

Ansicht von der Straße

Neue Perspektiven für die ehemalige Wartburg-Hauptschule in Sentrup

Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex der ehemaligen Wartburg-Hauptschule wird grundlegend saniert. Die städtebauliche Planung sowie das weitere Verfahren werden in einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 28. Januar, um 18 Uhr in der Aula des ehemaligen Schulkomplexes an der Von-Esmarch-Straße 15 erläutert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu eingeladen.
Mehr zur Planung


Symbolbild für den Stadtteil Hiltrup

Hiltrup-Ost im Blickpunkt der Stadtentwicklung

Am Dienstag, 28. Januar, erfolgt der Auftakt zum Stadtteilentwicklungskonzept Hiltrup-Ost. Dann können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ihre Anmerkungen, Ideen, Wünsche sowie Kritikpunkte einbringen, um so gemeinsam mit der Stadtverwaltung und den beauftragten Planungsbüros die Zukunft in ihrem Stadtteil selbst mitgestalten zu können. Aufgrund der vielen Anmeldungen wurde der Veranstaltungsort gewechselt.
Mehr zum Stadtteilentwicklungskonzept Hiltrup-Ost


Die Entwurfskizze von 'scape Landschaftsarchitekten' zeigt die Ludgerikirche mit ihrem Umfeld von oben.

Entwurf: scape Landschaftsarchitekten

Neuer Glanz für den Ludgeri-Kirchplatz

Wie kann das Ensemble aus Ludgeri-Kirche, Kirchplatz und Gartenanlage eine inspirierende frische und einladende Anmutung bekommen? Das war die Fragestellung für drei Teams von Landschaftsplanern in einem Entwurfs-Workshop, den die Katholische Kirchengemeinde St. Lamberti – St. Ludgeri und das Stadtplanungsamt gemeinsam veranstaltet haben. Die drei Arbeiten werden vom 15. bis 31. Januar in der Ludgeri-Kirche ausgestellt.
Mehr zur Neugestaltung des Ludgeri-Kirchplatzes


Stadtteillogo Sprakel

Gestaltung des Böckmannplatzes in Sprakel

Das Stadtplanungsamt stellte am 19. Dezember 2019 die Entwürfe, die aus den Beiträgen des Bürger-Workshops zur Gestaltung des Böckmannplatzes entwickelt wurden, vor.
Mehr zur Gestaltung des Böckmannplatzes


Zeichnung

Geplanter Neubau auf der Bahnhof-Ostseite (Quelle: Landmarken AG)

Neugestaltung der Hauptbahnhof-Ostseite

Die Ostseite des Hauptbahnhofs und die Grünfläche am Bremer Platz bekommen ein neues Gesicht: Am Ostausgang entsteht ein Neubau mit Hotel, Appartements und Fahrradparkhaus. Für die Neugestaltung der Freifläche ist ein breit angelegtes Dialogverfahren vorgesehen. Die Hintergründe zur Planung und Informationen zu den Bauarbeiten bündelt die Themenseite zum Bremer Platz:
www.stadt-muenster.de/bremerplatz


Bauen in Münster: Aktuelle und geplante Baugebiete

Wir haben aktuelle Informationen zu städtischen und privaten Wohnbaugebieten, die bereits baureif sind, zusammengestellt. Außerdem gibt es Hinweise auf Baugebiete, die sich noch in der Planungsphase befinden und deren Baureife noch nicht feststeht. Mehr zu den aktuellen Baugebieten


Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-61 01
Fax 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de