Neues Stadtteilzentrum für Coerde

Bürger-Workshop am 29. August 2020

Zum Einstieg begrüßte Stadtplaner Andreas Kurz die Teilnehmenden und ordnete den Workshop ein als Weiterführung der intensiven Bürgerbeteiligung, die bereits im vorangehenden Bebauungsplanverfahren durchgeführt wurde:

  • Mit dem "Erhalt der autofreien Mitte" wurde hier eine wichtige Leitplanke für die Neugestaltung des Hamannplatzes gesetzt.
  • Umstrukturierungsprozess Stadtteilzentrum: Nach der Fertigstellung der erweiterten Supermärkte Aldi und Edeka sowie dem neuen Drogeriemarkt Rossmann folgt der Bau des multifunktionalen Stadteilhauses und abschließend die Neugestaltung der Platzfläche.

Im Anschluss präsentierten die Landschaftsarchitekten vom Büro Greenbox zwei erste Gestaltungskonzepte „Bewegtes Grün“ und „Coerde im Schwung":

  • Das enorme Potenzial der ca. 6.800 qm große Platzfläche als Mittelpunkt Coerdes soll genutzt werden.  
  • Beide Konzepte verorten unterschiedliche Funktionsräume auf dem Platz für Veranstaltungen, Treffen, Verweilen, Begegnen, Bewegen.
  • Die Konzepte unterscheiden sich in Farbgestaltung, Formsprache und Platzoberfläche.

Ideen und Wünsche für den neuen Hamannplatz wurden in Kleingruppen gesammelt

Gruppenarbeit: Was sind die Bürgerwünsche zum neuen Hamannplatz?

In Kleingruppen wurden die Ideen anschließend diskutiert. An den Tischen waren alle Altersstufen von jung bis alt vertreten. Die Gespräche wurden von den Fachleuten von Greenbox und der Stadt Münster begleitet, die auftretende Fragen direkt beantworten konnten.

  • Zuerst analaysierten die Kleingruppe die Bestandssituation: Was sind Lieblingsorte? Was fehlt aktuell? Welche Angebote werden gut angenommen?
  • Im zweiten Schritt trafen die Bürgerinnen und Bürger Aussagen zu beiden Konzepten: Was ist gut? Was soll ergänzt werden? Was darf auf keinen Fall fehlen?
  • Die wichtigsten Umsetzungswünsche wurden zum Abschluss im Plenum von jeder Kleingruppe vorgestellt. Am häufigsten genannt wurden diese Kriterien für den neuen Hamannplatz:
    Mehr Grün, Bewegungsgeräte für Jung und Alt, Sitzgruppen, Barrierefreiheit

Kontakt

Stadtplanungsamt

Stadthaus 3
Albersloher Weg 33
48155 Münster

Tel. 02 51/4 92-61 01
Fax 02 51/4 92-77 32
stadtplanung(at)stadt-muenster.de

Ansprechpartnerin

Nora Harenbrock
Tel. 02 51/4 92-12 63
Harenbrock(at)stadt-muenster.de